Neugeborene & Babys

Die Kugelzeit geht viel zu schnell vorbei. Nun beginnt für Dich die spannende Zeit einem kleinen Menschen die Welt zu zeigen. Neben den vielen alltäglichen Herausforderungen vergessen viele stolze Eltern das Wichtigste; die Zeit nicht nur mit Handyschappschüssen und Videos, sondern auch mit professionellen Bildern festzuhalten.

Nun kommt der oder die Fotograf(in) ins Spiel, die dein Neugeborenes mit Feingefühl und ruhiger Hand ins ‚‚rechte Licht‘‘ rückt.

Wenn Du Dich für mich entscheidest, kann ich Dir versprechen, dass Euer Kind in besten Händen ist! Es ist nicht einfach, seinen neuen Goldschatz in fremde Hände zu geben, deshalb wird meist schon vor der Geburt das erste Fotoshooting geplant. Sodass Du Dich in Ruhe auf die Geburt einstimmen kannst.

Nachdem man einander kennen gelernt hat, wird es Euch sicher leichter fallen Euer Kind in meine Obhut zu geben – zumindest für die Länge des fotografierens. Denn beim Newbornshooting werden die kleinen gern in schlafender Position gezeigt und müssen daher mehrmals gekuschelt, gestillt/gefüttert werden. Da dies für Mutter und Kind eine Intime Phase ist, sollte diese Zeit für beide nicht stressig sein. Die Zeit ist somit keine Shootingzeit und wird von mir natürlich berücksichtigt. Daher kann ein Newborn Shooting, welches in den ersten 4 bis 10  Lebenstagen stattfindet, auch nicht zeitlich begrenzt werden. Oft sollte man großzügig mit 2 bis 4 Stunden planen. Zwischendurch wird nach Bedarf gekuschelt, gestillt/gefüttert, gewickelt oder ausgeruht.

Meist werden 2 bis 3 verschiedene Aufbauten gemacht. Dass heißt Farben der Decke, Accesoires, mit Mama & Papa, Geschwistern etc., sodass das Neugeborene wenig Stress haben wird. Die Aufbauten werden vorher besprochen. Eure Ideen versuche ich gerne umzusetzen.

Übrigens bin ich eine mobile Fotografin. Das heißt für Euch und Euer Neugeborenes weniger Stress und eine vertraute Umgebung! 

Jetzt NEU! Digitale Nachbearbeitung. Wählt aus verschiedenen digitalen Hintergründen und ich montiere Euer Baby in traumhafte Kulissen, die bei Euch zu Hause möglicherweise so nicht umsetzbar wären.

Bitte sprecht mich bei Interesse vor dem Shooting darauf an! Dann kann ich während des Shootings eine spezielle Fototechnik anwenden, die es ermöglicht, Euer Baby in andere Hintergründe zu montieren.

Hier bin ich auch für Eure Ideen offen!

Baby

Wenn Euer Kind bereits älter ist, kann man natürlich ähnliche Fotos machen, jedoch wird es nicht oft zu 

Schlafbildern kommen. 

Ab dem 4. Monat kann das Baby bereits den Kopf heben, ab dem 6. Monat sitzen usw. 

Mit diversen Requisiten kann man zum Beispiel im ersten Jahr super die Entwicklung des Kindes festhalten. Dafür habe ich ein Paket „Babys erstes Jahr“ zusammengestellt.

Ich freue mich bereits auf Deine Nachricht!